Keine Termine
Jugend: Aktuelle Trainingszeiten in der Wintersaison

Info:

Unter

http://www.tennisclub-winsen.de/index.php/jugend

sind die aktuellen Trainingszeiten und Orte in der Wintersaison aufgeführt.

Großes Oktoberfest wurde gefeiert!

Großes Oktoberfest wurde gefeiert!
Tolle Feste lassen sich meistens schlecht wiederholen, aber es ist der Mixedmannschaft des TCW gelungen, den grandiosen bayrischen Abend der Damen 50II aus dem letzten Jahr zu wiederholen. Unter dem Oktoberfestmotto kamen die meisten der 40 Gäste in entsprechenden Outfits - gefeiert wurde Mitte Oktober im Clubheim.
Das Essen war wieder hervorragend: Minihaxen, Weißwurst, Kartoffelsalat, Krautsalat, Obatzter, Brezel, Süßes... alles was das Herz begehrte wurde von der Mannschaft serviert. Dazu gab es die „korrespondierenden“ Getränke und vom DJ Timm Lyß die entsprechende Musik.
Die Stimmung war von Anfang an unter den Gästen hervorragend und hielt bis weit nach Mitternacht. Es wurde getanzt, gelacht, gesungen, geschunkelt... ein rundum gelungener Abend.
Vielen Dank an die Mixedmannschaft: Ilona Schröder, Martina Boden, Margrit Stahlhut, Nicole Carstens, Silvia Grünwald, Andrea Lyß, Timm Lyß, Ralf Jung, Norbert Stahlhut und Gerd Engert – die tolle Arbeit geleistet haben.

TCW Oktoberfest16
 
TCW Oktoberfest 1 16

Aktive Jugendarbeit mit Jugendmeisterschaften und einem Kennenlernturnier (Bericht)

Aktive Jugendarbeit mit Jugendmeisterschaften und einem Kennenlernturnier 

Im September wurden für die Jahrgänge 2002-2005 die Jugendmeisterschaften der Vereinskinder ausgetragen. 7 Kinder nahmen am Turnier teil: Bendix Brockmann, Henri Flick, Celina Walter,Tim Bornstedt, Calvin Tanke, Maurice Johann und David Worthmann. Clubmeister ist Bendix Brockmann geworden, Zweiter Henri Flick und Dritte Celina Walter. Gratulation.

jugendmeisterschaften

Die Jugendwarte sorgten für leckere Verpflegung. Einige Eltern nutzten das schöne Wetter, um den Kindern zuzuschauen.

Eine Woche später veranstalteten die Jugendwarte für die jüngeren Kinder ein kleines Turnier. Erste wurde Maja Atzeroth, Zweite Amelie Fuchs und Dritte Jana Grube. Parallel hierzu gab es ein Kennenlern-Turnier aller Schnupperkinder aus diesem Jahr.
Der Vereinstrainier Niels führte einige Spiele mit ihnen durch, um Geschicklichkeit und Koordination zu üben – dabei wurden auch die Eltern mit einbezogen. Niels wurde dabei kräftig von Jörg Grünwald unterstützt.


Spieletag TCW Jugend
Der Verein freut sich darüber, dass die Jugendlichen mit viel Freude am Training und allen Spielangeboten teilnahmen, auch dank der guten Arbeit des Vereintrainers und der beiden Jugendwartinnen, Silvia Grünwald und Margrit Stahlhut.

Neue Junioren-Mannschaft erreicht auf Anhieb Tabellenplatz 2

Neue Junioren-Mannschaft erreicht auf Anhieb Tabellenplatz 2

Der TC Winsen (Aller) konnte in diesem Jahr auf Grund der intensiven Jugendarbeit wieder eine B Junioren-Mannschaft bilden. Die Mannschaft spielte die Tennissaison sehr engagiert und erfolgreich, so dass die Jungen den zweiten Platz der Punktetabelle erreichten.
Der TCW bedankt sich beim Autohaus Speckhahn für das Sponsoring der Mannschafts T-Shirts.

TCW Jugendmannschaft
Erste Reihe von links nach rechts:
Tim Peters, Luis Schrader, Tim Bornstedt, Luc Hillemann
Zweite Reihe von links nach rechts:
Henri Flick, Bendix Brockmann mit Ralph Tintemann, Geschäftsführer Autohaus Speckhahn

TC Winsen spielte gegen den TSC Wustrow im Freundschaftsturnier am 08.10.2016

TC Winsen spielt gegen den TSC Wustrow im Freundschaftsturnier – Bericht von Udo Schröder:
Am Wochende vom 07. – 10. Oktober hatten wir zum zweiten Mal die Tennismannschaft des TSV Wustrow (Ostsee) bei uns zu Gast auf der Anlage. Am Freitag reisten die Gäste mit vier Männern und drei Frauen an. Aus Winsen sind wir mit sieben Männern und zwei Frauen angetreten. Gespielt wurde am Samstag, den 08.10.2016 von 10.00 Uhr – 17.00 Uhr. Dir Gestaltung und Turnierleitung lag in den Händen von Udo und Ilona Schröder. Gestartet wurde mit einem gemeinsamen Frühstück. Dann wurden die Paarungen zusammengestellt. Gespielt wurden Einzel, Doppel und Mixed. Es waren durchweg interessante und ausgeglichene Spiele. Insgesamt wurden vier Runden gespielt. Am Ende unterlag Winsen mit 96 zu 106 gewonnenen Spielen. Der Abend wurde mit einem gemeinsamen Essen und anschließendem gemütlichen Beisammensein im Jann Hinsch Hof gefeiert. Neben anderen Gastgeschenken übergab der Vorsitzende der Mannschaft, Thomas Winkler, dem TC Winsen (Aller) eine Jubiläumsausgabe in Buchform “ 775 Jahre Ostseebad Wustrow 1235 – 2010”. 
Die Gäste verabschiedeten sich mit einem herzlichen Dankeschön an die Gastgeber und einer Gegeneinladung zu einem Turnier in Wustrow 2017.

Freundschaftsturnier Wustrow

Tennisclub Winsen/Aller: Erfolgreiche Ferienpassaktion trotz Regen.

Tennisclub Winsen/Aller: Erfolgreiche Ferienpassaktion trotz Regen.

15 Kinder kamen auf die Anlage des TC Winsen am Gildesweg, um im Rahmen der Ferienpassaktion einen Tennisnachmittag zu verbringen.

Der zuvor auf den Tennisplätzen vorbereitete Parcours konnte jedoch nur kurz bespielt werden, da es leider heftig zu regnen begann. Tennistrainer Niels Marquardt improvisierte schnell und baute unter der überdachten Terrasse des Clubheims ein Netz auf, so dass die Kinder Vor- und Rückhandschläge üben konnten. Zwischendurch gab es Eisverpflegung und am Ende ein Wettkampf, der Geschicklichkeit und Geschick von den Kindern forderte.
Wer bei gutem Wetter einmal auf einem „richtigen“ Tennisplatz spielen möchte, kann dies gerne im Rahmen eines Schnuppertrainings oder einer kostenlosen Schnupperstunde ausprobieren.

Spannende Spiele bei den 13. HAACKE-Open 2016

 

Das 13. HAACKE Open-Turnier beim Tennisclub Winsen (Aller) e. V. stand unter einem guten Stern: Zu dem inzwischen schon traditionellen Sponsoren-Turnier steuerte der Wettergott tolles Tennis-Wetter bei.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen spielten in ausgelosten Mixed- und Einzel-Runden und boten den Zuschauern spannende Ballwechsel. Den HAACKE-Pokal trug in diesem Jahr bei den Herren Bernd Kiontke vom SC Vorwerk nach Hause. Zweiter wurde Turnierleiter Holger Koch, den dritten Platz belegte überraschender Weise Ralf Jung, ein neues Tennistalent aus der Mixed-Mannschaft des TC Winsen. Bei den Damen machten die Mitglieder des TCW die Sache unter sich aus. Ingrid Engert gewann den Pokal mit der besten Punktzahl des Turniers. Der zweite Platz war mit Ulla Lindhorst und Margrit Tietge doppelt besetzt, Platz 3 belegte Regina Nuggis.

Die 1. Herren 60 freuen sich über gelungenen Saisonauftakt

Am 22.05.2016 spielte die 1. Herren 60 des TC Winsen-Aller auswärts gegen den TSV Ahlden. Die neu formierte Mannschaft überraschte zum Saisonauftakt mit einem sensationellen 6:0 Erfolg!
Es waren zum Teil sehr umkämpfte Spiele im Einzel sowie im Doppel. In den Einzeln wurden folgende Ergebnisse erzielt: Helmut Berger (1) siegte in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:2. Udo Schröder (2) musste sich seinen Sieg gegen einen um zwei Leistungsklassen stärkeren Gegner erkämpfen. Am Ende gewann er die Sätze mit 6:3 und 6:3. Axel Lindhorst (3) hatte seinen Gegner jederzeit im Griff. Die Sätze endeten für ihn mit 6:1 und 6:3. Erlhard Dujat (4)  bezwang seinen Gegner in drei Sätzen mit 6:3 / 6:3 und im Match-Tie-Break mit 12:10.  Die zwei Punkte im Doppel erzielten im 1. Doppel die Spieler Berger/Dujat mit 6:4 und 6:2.
Im 2. Doppel siegten Schröder/Lindhorst gegen durchaus gleichwertige Gegner im dritten Satz, der als Match-Tie Break ausgepielt wurde, mit 7:6 / 4:6 / 10:7. Beide Mannschaften lobten am Ende die gegenseitige Fairness und das sportliche Miteinander. Warme Sommertemperaturen sowie eine tolle Bewirtung rundeten den erfolgreichen Tag ab. (Bericht von Udo Schröder)

Merlot Cup 2016 - Boule, Käse, Baguette und Wein am 25.06.16

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

am 25. Juni 2016 sorgen zwei Mitglieder unseres Vereins: Martina Boden und Hans Mente dafür, dass es bei uns auf der Tennisanlage französisch wird.

Dabei wird unsere, im letzten Jahr angelegte Boule Bahn der Mittelpunkt des Tages sein und wird von Euch ordentlich bespielt werden.

Abgerundet wird der Tag mit Baguette, Käse und Wein und natürlich französischer Musikuntermalung.Am Clubheim hängt ein Aushang aus – tragt Euch bei Interesse dort ein oder kontaktiert Hans per Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Je mehr Anmeldungen umso besser, die Mühe der Beiden soll schließlich auch belohnt werden.

„à bientôt“ – bis dahin!

TC Winsen absolviert erfolgreiches Schnuppertennis in Grundschule

TC Winsen absolviert erfolgreiches Schnuppertennis in Grundschule

Für die 3.- und 4. Klässler der Grundschule Winsen/Aller stand am 25.04.16 Tennis auf den Sportunterrichtsplan. Vereinstrainer, Nils Marquardt baute hierfür ein umfassendes Trainingsparcours auf. Die Kinder übten sich an verschiedenen Stationen in Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Koordination mit Tennisball und -schläger. Zum Abschluss wurden am Netz noch einige Bälle geschlagen.
Der Tag verlief für Kinder und Verein sehr harmonisch und mit viel Spaß ab – viele helfende Hände des Vereins machten das gute Zusammenspiel möglich.

Grundschultag1 0416

Grundschultag 0416

Lust auf Schnuppertraining?
Der Tennisclub Winsen möchte in dieser Saison Kindern und Jugendlichen, die den Tennissport ausprobieren wollen, ein Schnuppertraining anbieten. Das Training wird unser Vereinstrainer, Niels Marquardt durchführen.

Die Termine erfolgen nach Absprache. Die Kosten betragen für 6 Stunden Training insgesamt 40 Euro. Bei Interesse meldet Euch bitte bei der Jugendverantwortlichen, Margrit Stahlhut an: Mobil: 0160/90808047, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andrea Lyß, Pressewartin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tennisclub-winsen.de